b'Schmuck1755Damenring mit Edelopal240 um 1960, Gelbgold gestempelt 585, ca. 27 mm hoher Ringkopf, besetzt mit einem lngsovalen Opalcabochon, leichte Tragespuren, RW 17 mm, G ca. 7 g.1756Ring mit Edelopal190 2.Hlfte20.Jh.,Gelbgoldgeprft585/1000,ca.11mmhoherRingkopf,besetztmit Edelopalcabochon in Krappenfassung, strukturierte Schultern, minimale Tragespuren, RW 19 mm, G ca. 5,8 g.1757Edelopalring390 um 1970, Gelbgold gestempelt 750, ca. 10 mm hoher Ringkopf, besetzt mit einem schwarzen Edelopal, Ringschiene teilweise satiniert, RW 17 mm, G ca. 7,1 g.1758Damenring mit Edelopal220 um1910,Gelbgoldgestempelt585,ca.14mmhoherRingkopf,besetztmiteiner Edelopaldoublette in Zargenfassung, flankiert von je einer halbplastischen jungen Frau, leichte Tragespuren, RW 18 mm, G ca. 6,4 g.1759Brosche mit Edelopal und Brillant900 um 1990, Gelbgold gestempelt 750 und weitere Punze, in Form eines stilisierten Ginkgoblatts, besetzt mit einem lebhaft schimmernden Edelopal von 20 x 16 mm in Zargenfassung sowie einem Brillanten von ca. 0,2 ct, feine Oberflchenbearbeitung, Mae Brosche ca. 40 x 71 mm, G ca. 18,9 g.1764 1765 1760Brosche mit Edelopal und Brillant750 Ende 20. Jh., Gelbgold gestempelt 585 und weitere Punzen, in Form eines Ginkgoblatts mit teils feiner Oberflchenbehandlung, besetzt mit einem Opalcabochon und einem Brillanten von ca. 0,1 ct, Mae ca. 107 x 40 mm, G ca. 18,7 g.1761Paar Kettenschieber80 um 1900, einmal Doubl bzw. Gelbgold gestempelt 585, besetzt mit insgesamt sechs Edelopalen, sechs Saatperlen und einem Rubin, leichte Tragespuren, Mae max. 19 x 18 mm, G gesamt ca. 2,7 g.1762Vier Bernsteinanhnger 80 2. Hlfte 20. Jh., zwei Anhnger mit Aufhngung aus Gelbgold 333 gestempelt, einer mit Aufhngung aus Gelbgold 585 gestempelt und einer mit Silberaufhngung gestempelt 800, L Anhnger max. 63 mm, G gesamt ca. 31,3 g.1763Biedermeierbrosche50 um 1830, Schaumgold, mit Metall verbdet, besetzt mit schwarzer Glasplatte und diese bestckt mit kleiner Perle, leicht gedellt, Mae ca. 42 x 30 mm.1764Damenring mit Kamee20 um 1930, Gelbgold gestempelt 333, ca. 25 mm hoher Ringkopf, besetzt mit einer Muschelkamee, hierauf Portrait einer jungen Frau im Profil, Tragespuren, RW 17 mm, G ca. 6,1 g.1777 1766 1765Brosche mit Muschelkamee260 um1880,FassungGelbgoldgeprft585/1000,besetztmiteinerfeingeschnittenen Muschelkamee mit der Darstellung einer jungen Frau mit wallendem Haar, Zargenfassung, leichte Altersspuren, Mae ca. 32 x 25 mm, G ca. 5,4 g.170 1766Brosche mit Muschelkamee150 um 1880, Metall vergoldet, mittig besetzt mit einer Muschelkamee und hierauf Darstellung einer Landschaft mit Frau, in Zargenfassung, Tragespuren, Mae Brosche ca. 53 x 46 mm.1767Prachtvoller Anhnger Pietra dura2900 um 1890, Gelbgold ca. 750/1000, besetzt mit schwarzer Glasplatte mit eingelegtem, fein gearbeitetem Mikromosaik, in aufwendiger, teils mit Emaille belegter Schmuckfassung, alt repariert, Oberflche fein ziseliert, leichte Tragespuren, Mae ca. 82 x 52 mm, G ca. 34,6 g.1768Fotoanhnger 120 um 1900, Gelbgold geprft 585/1000, beidseitig verglast, zum Einlegen von zwei Fotografien, D ca. 30 mm, G ca. 6,9 g.1769Herzanhnger mit Diamanten390 Ende 19. Jh., Rosgold geprft, in Form einer mit Rubin und Diamantrose besetzter Taube, welche ein Herz mit 26 Diamantrosen im Gesamtgewicht von ca. 1,2 ct in ihrem Schnabel hlt, Rckseite floral graviert, beweglich gearbeitet, Mae Anhnger ca. 33 x 18 mm, an ca. 43 cm langer Gliederkette mit Kastenschloss aus Rosgold geprft 333/1000, G gesamt ca. 9,1 g. Beigegeben Gutachten des gemmologischen Laboratoriums Dr. rer. nat. Werner Fuhrmann in Weinheim.1770Paar Ohrhnger80 1779 1773 2. Hlfte 20. Jh., nach historischem Vorbild, Silber vergoldet und gestempelt 925, mittig Onyxplatte,besetztmiteinerkleinenSaatperle,imunterenBereichAbhnger,leichte Tragespuren, Mae ca. 44 x 32 mm, G gesamt ca. 14,4 g.1771Brosche Pietra dura80 um 1870, Metall mit Resten alter Vergoldung, mittig oval mit feiner Pietra dura-Arbeit, alt repariert, Tragespuren, Mae Brosche ca. 26 x 66 mm.1772Brosche mit Amethysten und Saatperlen50 1762 um 1880, Metall vergoldet, besetzt mit drei facettierten Amethysten und fnf Saatperlen, leichte Tragespuren, Mae ca. 18 x 46 mm.1773Feine Brosche mit Steinbesatz120 Ende 19. Jh., Gelbgold geprft 585/1000, Nadel kein Gold, aufwendig durchbrochen gearbeitet, besetzt mit einem oval facettierten Citrin, umgeben von acht tropfenfrmig facettierten Amethysten, jeweils in Zargenfassung, repariert, Mae ca. 33 x 25 mm, G ca. 4,8 g.1774Brosche mit Trkisen und Perlen120 Ende 19. Jh., Gelbgold geprft 585/1000, mittig zwei stilisierte Blten, besetzt mit insgesamt 16 Trkiscabochons und zwei Saatperlen, leichte Tragespuren, Reparaturstelle, 1750 Mae ca. 15 x 37 mm, G ca. 3,8 g.1775Trauerschmuck20 Anfang 20. Jh., frher opaker schwarzer Kunststoff, Medaillon besetzt mit Frchtebukett, innen Rhmchen fr Fotografie, Mae ca. 44 x 27 mm und ein Paar Ohrhnger, besetzt mit Blumenbukett, jeweils mit Tragespuren, L ca. 45 mm.1776Religiser Anhnger80 Ende 19. Jh., Gelbgold geprft 333/1000, mittig miniaturhafte Emaillemalerei auf guillochiertem Grund mit der Darstellung von Maria mit dem Jesuskind, rckseitig Spruch heilige Maria Mutter Gottes bitte fr uns, L Anhnger 29 mm, G ca. 3,1 g.1775 1742'