b'Jugendstil2408Kleines Buffet Richard Riemerschmid550 um1905,Eichemassivundfurniert,ausderSpeisezimmereinrichtungIII,dunkelbraun gebeizt, Ausfhrung Vereinigte Werksttten Dresden Hellerau, zweiteiliger Korpus, originale Eisenbeschlge, ein Schlsselbeschlag sowie die Handhaben der Auszugplatte fehlen, zwei Scheiben ergnzt, Alters- und Gebrauchsspuren, Mae 168 x 120 x 53 cm. Quelle: Richard Riemerschmid, Vom Jugendstil zum Werkbund, Mnchner Stadtmuseum 1983, S. 204.2409Salonschrank360 deutsch,um1905,MahagoniundAhornfurniert,geometrischeEinlegearbeitenin verschiedenen Edelhlzern und Perlmutt, das Mittelteil mit konvex gebogener Tr und facettgeschliffenen Scheiben, innen drei Glaseinlegebden, Alters- und Gebrauchsspuren, Schlssel fehlt, Mae 185 x 94 x 40 cm.2410Zwei Pfeilerschrnke380 um1900,Nussbaumfurniertundmassiv,vermutlichSeitenschrnkeeinesUmbausofas, Tren, Aufsatz und die uere Seite mit feiner floraler Oberflchenschnitzerei, die sechseckige Trfllung mit Blumenmotiv in Bleiglas verziert, im Unterteil auf Rollen ausziehbarer Sitz mit klappbarer Platte, restaurierungsbedrftig, Mae je 153 x 57 x 34 cm.2411Eckschrank100 um1900,Eichemassiv,mittelbraungebeizt,eintrigesSchrnkchenmitoriginaler Bleiverglasung und abnehmbarem Aufsatz, innen zwei Regalbden, Schlssel fehlt, eine Scheibe gerissen, Mae 156 x 63 x 33 cm.2412Kinderzimmerschrank300 wohl Dresden, um 1900, Nadelholz massiv, farbig bemalt mit Mrchenmotiven Hnsel und Gretel, seitlich mit Mohnblten verziert, Alters- und Gebrauchsspuren, restaurierungsbedrftig, Mae 173 x 63 x 42 cm.2413Wandschrank80 um 1900, Lindenholz geschnitzt, groe Hausapotheke, die Tr mit Glockenblumen in Reliefschnitzerei verziert, innen Regalboden und ein Schubkasten, Altersspuren, Mae 81 x 44 x 20 cm.2414Unterschrank160 2405 deutsch, um 1900, Eiche massiv, vermutlich Unterteil eines Aufsatzbuffets, eintrig mit groem Schubkasten,darberausziehbareAblage,dekorativekupferfarbeneZierbeschlge,guter Zustand, mit Schlssel, Mae 100 x 110 x 60 cm.2415Aufsatzspiegel Richard Riemerschmid300 Entwurf um 1908 fr Haus Frank in Gttingen, Mahagoni massiv, originale facettgeschliffene 2412 Glser, die ueren Flgel schwenkbar, ursprnglich auf Kommode, leichte Altersspuren, Mae 70 x 97 x 3 cm. Quelle: Winfried Nerdinger Hrsg., Richard Riemerschmid - Vom Jugendstil zum Werkbund, S. 224, Abb.166.2416Kleine Eckkonsole60 234 um1900,durchbrochengearbeiteteKonsoleausfeuervergoldetemMessing,mehrteilig gearbeitet und montiert, aufgelegte Platte auf Mahagoni gebeizt, eine Zierstrebe alt repariert, H 36 cm.2417Konsole60 um 1900, Messing feuervergoldet, mit aufgelegter geschwungener Platte aus Nussbaum, verziert von Schleifenornamenten und Floralmotiv, min. Altersspuren, Mae 14 x 29 x 18 cm.2418Intarsierter Beistelltisch360 Frankreich, um 1900, Platte mit nachtrglicher Signatur E. Gall Nancy, allseitig geschwungenes Gestell mit durchbrochen gearbeiteter Zarge, die Platte in Vogelaugenahorn furniert, florale 2416 2417 Marketerie in verschiedenen Edelhlzern, alt restauriert, Alters- und Gebrauchsspuren, Mae 75 x 90 x 52 cm.2419Salontisch Joseph Maria Olbrich attr.400 Entwurfum1905,indischerPalisanderaufNadelholzfurniert,rundePlattemitkleiner geometrischerIntarsieinFormeinerDarmstdterRose,Zargeumlaufendmitfeiner WrfelmarketerieundebonisierterFlammleiste,Alters-undGebrauchsspuren,kleine Furnierfehlstellen, H 66 cm, D 69 cm.2418 2414'