b'Jugendstil24782478Klavierleuchter90 Entwurf Hermann Schwabe um 1905, gezeigt auf der Nrnberger Landesausstellung 1906, ungemarkt,Messinggegossen,dreiteiliggearbeitetundmontiert,ovalerAuslegermit durchbrochenem Quadratendekor, schwenkbarer Leuchterarm und aufgesetzte Kerzentlle, min. Altersspuren, H 22 cm. Quelle: Kunst und Handwerk, 56. Jg. 1906, Heft 10, S. 297, Abb. 630.2479Kayserzinn Cabaretschale20 um 1905, Reliefmarke, Modellnummer 4563, Zinn gegossen, vier Einstze aus farblosem Glas mit geschliffenen Kanten, guter Zustand mit normalen Alters- und Gebrauchsspuren, D 32 cm.2480Paar Tischrahmen50 um1910,ungemarkt,Messinggetrieben,hochrechteckigeModelle,teilsornamental durchbrochenen, rckseitiger Aufsteller, einer ohne Glas, Altersspuren, H je ca. 16 cm. 24762481Kayserzinn kleiner Spiegel30 um 1900, Reliefmarke, Modellnummer 612, verziert mit Bandmotiven und Dolden, ergnzter? Glaseinsatz, Stnder fehlt, spter montierte Wandaufhngung, H 27 cm.2482Zierteller Josef Maria Olbrich240 Entwurf 1902, Ausfhrung Eduard Hueck Ldenscheid, Reliefmarke und Knstlersignet, mit Schriftzug Edelzinn 1820, verziert mit stilisierten Floralmotiven, Korrosionsspuren, D 30 cm. Quelle: Brhan-Museum, Metallkunst der Moderne, Abb. 158.2483Dreiflammiger Tafelleuchter Bruno Paul600 Entwurf 1901, Ausfhrung K. M. Seifert Dresden, fr Vereinigte Werksttten Mnchen, Messing243gegossen,ungemarkt, Schaft und Tllen verziert mit Rillenbndern, mehrteilig verschraubt, geschweifter gegrateter Leuchterarm, normale Gebrauchsspuren, H 38 cm. Quelle: Alfred Ziffer, Bruno Paul, Deutsche Raumkunst und Architektur zwischen Jugendstil und Moderne, Klinkhardt & Biermann, S. 86, Nr. 173 (ohne Abbildung) und Nr. 174, dort Abbildung in fnfflammiger Ausfhrung.24822492246424812447 2466 2479'