b'altes kunsthandwerk154Pieta im Schaukasten150 Volkskunst, 19. Jh., Holz geschnitzt, gestuckt und mehrfarbig gefasst, halbplastisch gearbeitete Darstellung der Muttergottes, den Leib ihres toten Sohnes auf den Knien haltend, auf mehrfach getrepptemSockel,verziertinBauernmalerei,fragmentarischeErhaltung,imverglasten Holzkasten, Altersspuren, Mae Kasten 40 x 25 x 16 cm.155Figrliche Schnitzerei20 Mitte 20. Jh., ungemarkt, Holz geschnitzt und mehrfarbig gefasst, vollplastische Darstellung eines Kobolds mit Spitzhut, Wanderstab und erhobenem Kerzchen, dessen Montierung aus Aluminium, Altersspuren, H 40 cm.156Figrliche Schnitzerei150 18. Jh., Linde geschnitzt, dunkel gebeizt, vollplastische Darstellung eines Bauern mit Kiepe, in der rechten Hand seinen Hut und in der Linken ein weiteres Attribut haltend (dieses defekt), auf naturalistisch gestaltetem Sockel montiert, Substanzverluste, Altersspuren, H 20 cm.157Figrliche Schnitzerei150 18. Jh., Linde geschnitzt, dunkel gebeizt, mit eingesetzten Glasaugen, vollplastische Darstellung eines Bauern mit Kiepe, beide Hnde in den Jackentaschen vergraben, auf naturalistisch gestaltetem Sockel montiert, dieser als Stifthalter einsetzbar, alt repariert mit Ergnzungen, restaurierungsbedrftig, H 25 cm.158Barocke Schnitzerei150 18.Jh.,Holzgeschnitzt,gestuckt,mehrfarbiggefasstundvergoldet,halbplastisch gearbeitetesCherubenhaupt,gerahmtvonVoluten,rckseitigmitgeritzterDedikation, restaurierungsbedrftig, L 17 cm.159Geschnitztes Kruzifix100 172 154 19. Jh., barockartig gestalteter Fu mit zarten Reliefs, schlankes Kreuz mit plastisch gearbeitetem Korpus Christi im Typus der Dreinagelung, Substanzverluste, Altersspuren, H 54 cm.160Kruzifix Silber1400 19. Jh., schlankes Kreuz aus Ebenholz, mit Montierungen aus Silber, undeutlich gepunzt, teils vergoldet, vollplastische Darstellung des Corpus Christi im Typus der Drei-Nagelung vor Strahlenaureole, kleinere Substanzverluste, Altersspuren, H 45 cm.161Kruzifix240 19. Jh., Holz geschnitzt, gestuckt, farbig gefasst und vergoldet, rocaillenverzierter Sockelbereich, schlankes Kreuz, Darstellung Christi im Typus der Dreinagelung, Substanzverluste, Altersspuren, H 78 cm.162Bronze Corpus Christi240 amFumonogrammiertunddatiertHW(19)36,ausdrucksstarke,feinausgearbeitete Darstellung im Typus der Viernagelung, rckseitig ein Gewindebolzen und drei Bohrungen zur Befestigung, H 37 cm.163Kruzifix Silber20 um 1900, Silberstempel Halbmond, Krone, 800, Meisterpunze Th. Heiden Hofgoldschmied Mnchen, weiterer Stempel G.ST, rckseitig Aufhngese, H 17,5 cm, G ca. 73 g.164Groer Altarleuchter250 24 Italien, 19. Jh., ungemarkt, Holz geschnitzt, gestuckt, farbig gefasst und reich vergoldet, auf Lwentatzen platzierter, ornamental verzierter Rundfu, von Blattmotiven gesumter Balusterschaft, lanzettblattverzierte Tropfschale, leichte Altersspuren, H 160 cm.169 170 165Geschnitzte Marienplastik300 Anfang 20. Jh., Holz geschnitzt, gestuckt, teilweise mehrfarbig gefasst und partiell goldbronziert, stehende Muttergottes mit dem Jesusknaben, Krone und Nimbus aus geprgtem Weiblech, beide Figuren im langen Samtgewand, Altersspuren, Substanzverluste, H 100 cm.166Pieta130 20. Jh., ungemarkt, Terrakotta farbig gefasst, vollplastische Darstellung der Beweinung Christi durch die drei Marien, Altersspuren, H 33 cm.167Geschnitzte Heiligenplastik120 Anfang 20. Jh., Holz geschnitzt, gestuckt, farbig gefasst und goldbronziert, halbplastisch gearbeiteteMutterGottesmitdemChristusknaben,aufeinerMondsichelthronend, fragmentarische Erhaltung, H 56 cm.168Reliefschnitzerei Mater dolorosa900 wohl Schwanthaler Werkstatt, 18. Jh., Holz geschnitzt, farbig gefasst und partiell silberbronziert, halbplastische Darstellung Mariens als sogenannte Schmerzensmutter, mit entrckter Mimik, den Blick leidvoll gern Himmel gerichtet, die Hnde bang zum Herzen erhoben, vor angedeuteter Architekturkulisse,rckseitigaltesSammlungsetikett,aufmodernerMetallhalterung prsentiert, Substanzverluste, Altersspuren, Mae 18 x 12 cm.169Zwei Heiligenfiguren80 158 166 18. Jh., Holz geschnitzt, kreidegrundiert, farbig gefasst und teils vergoldet, vollplastische Darstellung zweier Heiliger im langen Gewand, teils fragmentarische Erhaltung, H 20 und 22 cm.170Zwei figrliche Schnitzereien80 19. Jh., Holz geschnitzt und mehrfarbig gefasst, Darstellung eines Burschen mit Kiepe als Ganzfigur, dazu Krippenfigur, beide in fragmentarischer Erhaltung, H 23 und 21 cm.171Geschnitzte Heiligenfigur240 18. Jh., Holz geschnitzt, kreidegrundiert, farbig gefasst und goldbronziert, vollplastische Darstellung des Heiligen Josef mit dem Jesusknaben, Substanzverluste, Erhaltungsmngel, H 97 cm.172Geschnitzte Heiligenfigur390 17./18. Jh., Holz geschnitzt, mehrfarbig gefasst und partiell silberbronziert, vollplastische Darstellung des christlichen Mrtyrers St. Sebastian, welcher der berlieferung gem als rmischer Soldat und Hauptmann der Leibwache des rmischen Kaisers Diokletian sich ffentlich zu seinem christlichen Glauben bekannte, daraufhin verurteilte ihn Diokletian zum Tode und lie den an einen Baum gefesselten Entblten durch numidischen Bogenschtzen erschieen, der vermeintlich tote Sebastian wurde seinem Schicksal berlassen, spter aber durch die fromme Witwe Irene von den Pfeilen erlst und gesund gepflegt, fragmentarische Erhaltung, H 50 cm.173Geschnitzte Heiligenfigur 240 19.Jh.,Laubholzgeschnitzt,mehrfarbiggefasstundpartiellvergoldet,alsStandfigur wiedergegebenes Bildnis des Heiligen Franz von Assisi in langer Mnchskutte, Hnde und Fe mit den Stigmata gezeichnet, den Blick entrckt gen Himmel gerichtet, originale Farbfassung bergangen, H 120 cm.174 165 173'