b'Porzellan3009Ernst Wahliss Wien Henkelschale20 braune Stempelmarke um 1900 mit Zusatz Made in Austria, geprgte Modellnummer 5129 und 17, Porzellan mit hellgrnem Teilfond, floralem Reliefdekor, Emaille- und Reliefgoldbemalung sowieGoldbronzestaffage,alsovale,leichtgemuldeteSchalemitgeschweiftemRand, Bltenzweigdekor im Spiegel und mittigem, durchbrochen gearbeitetem Henkel, Vergoldung an den Ecken minimalst bestoen, L 29 cm.3010Aerozon Wrmeplatte 20 um 1930, rote Stempelmarke mit Bezeichnung und Patentangabe, als flache Zylinderdose mit zwei eckigen Handhaben, drei Fen und Stlpdeckel mit farbigem Vogelmotiv sowie umlaufenderBlumenbordreundZick-Zack-Band,ElektrikderoriginalenLampenfassung restaurierungsbedrftig und Deckelrand gechipt, D Deckel 22 cm.3011Drrbeck & Ruckdschel Bonboniere60 grne Stempelmarke 1920-1964, geprgte Modellnummer 134, facettierter kugelfrmiger KorpusmitausgestelltemStandring,getrepptemStlpdeckel,polychromem Kupferumdruckdekor aus Blumenmedaillons und Blumenfries sowie Goldrndern, Vergoldung des Olivenknaufs etwas abgegriffen, sonst guter Zustand, H 21 cm.3012Fraureuth Faun mit Flte80 Entwurf Hans Harders 1923, grne Stempelmarke mit Zusatz Kunstabteilung 1915-1926, naturalistische Ausformung mit Goldstaffage, auf gewlbtem Rundsockel mit reliefierten Blten kniender Putto beim Fltenspiel, guter Zustand, H 8 cm.3013Fraureuth Sitzender Faun mit Panflte20 Entwurf Hans Harders um 1920, grne Stempelmarke mit Zusatz Fraureuth Saxony 1918-1926 sowie Stempelnummer 2, naturalistische Ausformung und Unterglasurbemalung, sitzender junger Faun mit angewinkelten Beinen beim Panfltenspiel, minimalst brandfleckig, selten, H 8 cm.3014Goebel Schimpanse80 3016 3015 Stempel- und Prgemarke um 1915, geprgte Modellnummer 129.17. sowie Zusatz Depose, naturalistische Ausformung und Unterglasurbemalung, sitzender Affe, Standflche minimal brandrissig, selten, H 15 cm.3015Herend Ungarn Kratervase Rothschild100 blaue Stempelmarke 1935-1938, geprgte Schriftzugmarke, Ritz- und Pinselnummer, zweiteilig verschraubte Kratervase mit quadratischer Plinthe, zwei Handhaben, beidseitiges Vogelmotiv mit Insekten in feiner polychromer Aufglasurbemalung und Goldstaffage, sehr guter Zustand, H 24,5 cm.3016Herend Ungarn Vase im Imari-Stil 240 blaue Pinselmarke mit Datierung (1)862, Trichterform mit asiatischem Dekor aus Vgeln und Blumen in knigsblauer Unterglasur- und eisenroter Aufglasurbemalung mit Staffage in Gold, Schwarz und Grn, fachmnnisch restaurierter Zustand, im Mndungsbereich etwas haarrissig, H 18,5 cm.3017Heubach Lichte Katze mit Fliege20 blaue Stempel- und Prgemarke 1882-1915, geprgte Modellnummer 4278 und Nummer 8 sowie Pinselbuchstabe S, naturalistische Ausformung mit sparsamer Unterglasurbemalung, 306 3009 seitlich liegende Katze, den Kopf zur montierten Blechfliege auf ihrer Flanke gerichtet, Beine der Fliege teils verbogen, selten, H 6,5 cm.3018Heubach Lichte groe Schnee-Eule240 EntwurfOttoPech1904,Prgemarke1882-1915undgeritzteModellnummer3938/5, naturalistische Ausformung und dezente Unterglasurbemalung, auf Felsensockel sitzende Eule, guter Zustand, H 36 cm.3019Heubach Lichte Englische Bulldogge 20 Entwurf wohl Paul Zeiller um 1915, grne Stempelmarke ab 1910, naturalistische Ausformung und sparsame Unterglasurbemalung, rassetypisch stehender Hund, ein Fu unfachmnnisch geklebt, H 6,5 cm.3020Heubach Lichte Afrikanischer Elefant50 Fraureuther Modell, Entwurf Max Daniel Hermann Fritz 1920, undeutliche grne Stempelmarke 1909-1945, naturalistische Ausformung in Weiporzellan, schreitender Elefant mit erhobenem Kopf und Rssel, minimalst brandfleckig, H 37,5 cm.3021Hutschenreuther Paar Kinderfiguren und Ente20 Erste Begegnung, Entwurf Wilhelm von Heider 1927 sowie Amor mit Hase und Versuchs einmal,beideEntwurfKarlTutter1934bzw.1935,grneStempelmarkenmitZusatz Abteilung fr Kunst 1925-1939 bzw. einmal verdeckt unter originalem Firmenetikett sowie 3023 3026 Entwerfersignaturen,jeweilsnaturalistischeAusformungundUnterglasurbemalung,auf unterschiedlich gestalteten Sockeln Ente mit Frosch, springender Hase und Amorette sowie einen Hasen ftterndes nacktes Mdchen, guter Zustand, H 9,5 cm, 11,5 und 12 cm.3022Hutschenreuther Windhundgruppe240 Entwurf Max Hermann Fritz 1928, grne Stempelmarke mit Zusatz Bavaria Abteilung fr Kunst 1938-1955, naturalistische Ausformung und Unterglasurbemalung, auf oblongem Felsensockel zwei spielende Barsois, sehr guter Zustand, H 28,5 cm.3023Hutschenreuther Leuchter mit Putto 80 Entwurf Karl Tutter 1933, grne Stempelmarke mit Zusatz Germany Kunstabteilung 1938-1955, PinselzeichenundEntwerfersignatur,naturalistischeAusformungmitGoldstaffage,auf gewlbtem vierpassigen Sockel kniender Putto, auf seinem Rcken die beiden Leuchterarme in Rocailleform tragend, Figur mit feinen Glasurrissen und Sockelrckseite mit durchgehendem Haarriss, H 27 cm.3024Hutschenreuther Eifersucht280 Entwurf Karl Tutter 1933, grne Stempelmarke mit Zusatz Germany Kunstabteilung 1938-1955, Stempelnummer 4 und Prgenummer 99 sowie Entwerfersignatur, naturalistische Ausformung 3010 mitsparsamerUnterglasurbemalung,aufunregelmigemFelsensockelzwischenzwei kmpfenden Brenjungen stehender Damenakt, sehr guter Zustand, H 30,5 cm.3025Hutschenreuther drei Tierfiguren20 Entwurf um 1970/1980, grne Stempelmarken 1970-1985, teils geprgte Modellnummern undEntwerfersignaturen,jeweilsnaturalistischeAusformungundUnterglasurbemalung, als aufschauender Dackel, Entwurf Hans Achtziger, auf Ast sitzendes Affenpaar, Entwurf Uwe Netzsch, sowie zwei Entenkken, Entwurf Wolfgang Stefan, Modellnummer 88454, sehr guter Zustand, H 8,5 cm, 11 und 7 cm.3011 3025 3008'