b'grafik3664Franz Bernhard, Ohne Titel80 an eine Plastik erinnernde Komposition, Kaltnadelradierung mit gleichmigem Plattenton, um 1990, unter der Darstellung in Blei rechts signiert F. Bernhard und links nummeriert 2/25, rckseitig einige Flecken, Darstellungsmae ca. 30,5 x 23,5 cm, Blattmae ca. 64 x 50 cm.Knstlerinfo: dt. Bildhauer und Graphiker (1934 Neuhuser/Tschechoslowakei bis 2013 Jockgrim), ab 1949 Schreinerlehre, 1959-66 Studium der Bildhauerei an der Kunstakademie Karlsruhe bei Fritz Klemm und Wilhelm Loth, 1977 Teilnahme an der documenta 6, 1998 Verleihung des Bundesverdienstkreuzes, Quelle: Wikipedia.3665Josef Beuys, Plakat FIU 7000 Eichen100 leicht verfremdete Darstellung von Joseph Beuys, mit Schaufel vor blauem Grund und dem Text FIU (FIU = Freie Internationale Hochschule fr Kreativitt und interdisziplinre Forschung) Joseph Beuys 7000 Eichen, siehe Werksverzeichnis Schneider-Henn Nr. 124, Siebdruck, 1982, handsigniert Joseph Beuys mit gezeichneten Hasenohren, auf Papier montiert, leicht fleckig, Blattmae ca. 60,7 x 43 cm.Knstlerinfo: dt. Aktionsknstler, Bildhauer, Zeichner und Kunsttheoretiker (1921 Krefeld bis 1986 Dsseldorf), 1941 Bekanntschaft mit Heinz Sielmann whrend des Kriegsdienstes, 1946 Mitglied des Klever Knstlerbundes, studierte 1946-53 Monumentalbildhauerei an der Akademie Dsseldorf bei Joseph Enseling, ab 1948 bei Ewald Matar und 1951-54 dessen Meisterschler, parallel 1947-49 Mitarbeit bei Dokumentarfilmen von Heinz Sielmann, 1954-58 eigenes Atelier in Dsseldorf-Heerdt, 1958-64 Atelier imaltenKleverKurhaus,1959entstehtletzteskonventionellesKunstwerk,anschlieendvorallem Kunsttheoretiker und ab 1963 als Aktionsknstler bedeutender Vertreter des Fluxus, ab 1961 in Dsseldorf-Oberkassel ansssig, 1961-72 Professor fr monumentale Bildhauerei an der Akademie Dsseldorf, etabliert hier1966-72seine Ringgesprche,1972EntlassungausdemHochschuldienstwegenwachsender3674 3673Differenzen mit dem Wissenschaftsministerium, durfte nach Klage jedoch seinen Professorentitel und sein Atelier Raum 3 an der Akademie bis zum Erreichen des 65. Lebensjahres behalten, hier 1980 zusammen mit Klaus Staeck, Willi Bongart und Georg Meistermann Grndung der Freien Internationalen Hochschule fr Kreativitt und interdisziplinre Forschung (FIU), Regelmige Teilnahme an der documenta in Kassel, 1974 Vortragsreise durch die USA, 1976 auf der Biennale Venedig, 1979 Bekanntschaft mit Andy Warhol, 1979 Retrospektive im Guggenheim-Museum New York, 1981 Romaufenthalt und Polenreise, in zahlreichen Museen vertreten, Quelle: Vollmer, AKL und Internet.3666Bruno Bruni, Mit Essen und Trinken50 nebeneinemgedecktenTischimBettliegendenackteFrau,formatfllendesMotiv, Farblithographie, im rechten unteren Bereich signiert und nummeriert Bruno Bruni 114/150, im Stein betitelt und datiert Mit Essen und Trinken 1980, an einer Ecke minimale Knickspuren, Blattmae ca. 60 x 80 cm.Knstlerinfo: genannt Bruno Bruni sen., italienischer Maler, Graphiker und Plastiker (1935 geboren in Gradara bei Pesaro), studierte 1953-59 am Instituto dArte in Pesaro, erste Ausstellungen in Pesaro und Florenz, 1959-60 in London und beeinflusst durch die Pop-Art, studierte ab 1960 an der Staatlichen Hochschule fr bildende Knste Hamburg bei Georg Gresko und 1962-65 bei Paul Wunderlich, ttig in Hamburg-Altona, Hannover und Urbino, Quelle: Wikipedia. 3667Bruno Bruni, Das Paar50 Darstellung der Kleidung eines dicht an dicht stehenden Paars, beim Beobachten mittels Fernglas, Farblithographie auf Tonplatte, unten mittig in Blei signiert und datiert Bruno Bruni (19)81 sowie links nummeriert 11/150, rechts unten Prgestempel STAMPARIA POSTERULA377URBINO, Blattmae ca. 80 x 60 cm.36573668Bruno Bruni, Figure a fiori50 Zweige von verschiedenfarbig blhenden Orchideen, im unteren Bereich im Druck betitelt, datiert und bezeichnet figure a fiori Bruno Bruni 1980 Edition Volker Huber, Farblithographie3658mit Tonplatte, unten mittig in Blei signiert Bruno Bruni und links nummeriert 12/150, in der unteren linken Ecke Prgestempel MATTHIEU LITHO SWITZERLAND, Blattmae ca. 75,5 x 56 cm. 3669Bruno Bruni, Orchideen und Handschuhe50 Komposition aus blhendem Orchideenzweig und zwei Handschuhen, unten mittig im Stein betitelt und datiert natura morta con Orchidea 1980, Farblithographie mit Tonplatte, unten mittig in Blei signiert Bruno Bruni und links nummeriert 12/150, in der unteren linken Ecke Prgestempel MATTHIEU LITHO SWITZERLAND, Blattmae ca. 75,5 x 56 cm. 3670Bruno Bruni, Ingres50 Rckenakt einer sitzenden Frau, rechts unten im Stein betitelt Ingres, Farblithographie mit Tonplatte, 1980, unten rechts in Blei signiert Bruno Bruni und nummeriert 12/150, in der unteren rechten Ecke Prgestempel STAMPERIA POSTERULA URBINO, Blattmae ca. 80 x 60 cm.36553671Bruno Bruni, Paar weibliche Akte50 zwei sich entkleidende junge Frauen in angedeutetem Interieur, Farblithographie mit Tonplatte, um 1980, rechts unten in Blei bezeichnet und signiert EA Bruno Bruni, hinter Kunststoffscheibe gerahmt, Falzmae ca. 80 x 60 cm. 3672Bruno Bruni, Drei Frauen50 Frauen in eleganten Mnteln, formatfllendes Motiv, Farblithographie, um 1980, im rechten unteren Bereich signiert Bruno Bruni und links unten nummeriert 12/150, an einer Ecke3664rckseitig leichter Wasserrand, Blattmae ca. 80 x 60 cm. 3673Christo, Wrapped Monument to Leonardo120 collagierte Zeichnung mit der Darstellung des verhllten Denkmals in Mailand, Lichtdruck, 1971, unter der Darstellung in Blei rechts signiert Christo und links nummeriert 198 von 999, siehe Schellmann/Benecke 41, im Randbereich leicht gebrunt, Darstellungsmae ca. 68 x 55,5 cm,3659Blattmae ca. 74 x 55,5 cm.Knstlerinfo: bulgar.-franz. Knstlerpaar (1958 bis 2009), das ist Christo Wladimirow Jawaschew (1935 in Gabrowo, Bulgarien bis 2020 New York) und Jeanne-Claude Denat de Guillebon (1935 Casablanca, Franzsisch-Marokko bis 2009 New York), zunchst in Paris ttig, 1961 erstes gemeinsames Projekt Verhllung von Fsserstapeln im Klner Hafen, 1962 Heirat, 1964 bersiedlung nach New York, nach anfnglichen finanziellen Schwierigkeiten zunehmend erfolgreich, gestalteten zahlreiche spektakulre Verhllungen und Aktionen, u. a. 1969 Verhllte Kste in Australien, 1970 Valley Curtain in den Rocky Mountains in Colorado, 1973 Running Fence in Kalifornien, 1983 Surrounded Islands in Florida, 1986 Umbrellas in Kalifornien und Japan; 1995 Wrapped Reichstag in Berlin, 1998 Verhllte Bume in Riehn/Schweiz und 2005 The Gates im Central Park in New York City, Quelle: Wikipedia und Internet. 3674Christo, Wrapped Monument to Leonardo120 DarstellungdesverhlltenLeonardo-DenkmalsinMailand,LichtdruckaufKarton,unter der Darstellung in Blei rechts signiert Christo und links nummeriert 784 von 999, siehe Schellmann/Benecke 42, auf Unterlagekarton moniert, Darstellungsmae ca. 68 x 47 cm, Blattmae ca. 74 x 55,5 cm. 3662 3665'