b'zeichnungen - aquarelle3834Schloss Dehrn an der Lahn100 Blick auf die auf einem Bergsporn gelegene Burg Dehrn oberhalb der Lahn, im Vordergrund Hirtenjunge mit Ziege, Aquarell ber Tuschefeder, 2. Hlfte 19. Jh., unterhalb der Darstellung bezeichnet Schloss Dehrn o. Lahn vor dem Umbau mit Blick auf Dietkirchen, knitterspurig, unter Passepartout montiert, Darstellungsmae ca. 26,5 x 40 cm, Blattmae ca. 27 x 40,5 cm.3835An der Landstrae180 Blick auf zwei sich kreuzende Wege in sanft hgeliger Landschaft mit einsamem Reiter, Tempera, Mitte 19. Jh., partiell leicht gebrunt, hinter Passepartout und unter Glas in vergoldeten Rahmen mit Eckapplikationen, Passepartoutausschnitt ca. 14 x 22 cm.3836Ansicht von Schleiz60 Blick auf die Bergkirche St. Marien mit der Stadt Schleiz, nebst dem Schloss im Hintergrund und Ochsenkarren und Reiter als Staffage im Vordergrund, Zeichnung nach einer Lithographie von Carl Christian Bhme, Bleistiftzeichnung, unter der Darstellung bezeichnet Schleiz Vor dem grossen Brande anno 1837, weiterhin teils unleserlich rechts bezeichnet gezeichnet von AdolphSchleiz am 1. Februar 1888, leicht fleckig, unter Passepartout gerahmt, Passepartoutausschnitt ca. 42,5 x 52,5 cm.3843 3837Entwurf fr eine Supraporte50 mit Rocaillen verziertes Medaillon mit Blumenbukett und Spruch Es grne die Tanne, es wachse das Erz, Gott schenke uns allen ein frhliches Herz!, daneben Ansicht einer mittelalterlichen Burg, Aquarell und Deckfarben, um 1890, etwas fleckig und einige Lcher, Blattmae ca. 44,5 x 55 cm.3838Josef Achleitner, Nachts am See80 Blick ber einen See auf dunklen Himmel mit durchbrechenden Mondschein, Pastell auf Papier und auf Karton kaschiert, links unten signiert, bezeichnet und datiert Achleitner M (19)24, rckseitig auf Etikett bezeichnet Achleitner Josef, Oberflche etwas zerkratzt, Mae ca. 48,5 x 60,5 cm.3839J. Bergling, Blumenmarkt in San Remo100 Blick auf einen kleinen Platz mit Blumenmarkt um einen Brunnen, Aquarell in warmer freundlicher Farbigkeit, um 1970, rechts unten signiert und bezeichnet J. Bergling San Remo, hinter Glas gerahmt, Falzmae ca. 61 x 46 cm.3840Gnther Blechschmidt, Zwei Arbeiten20 3837 jeweils rckseitig betitelt Im Hamburger Hafen und Pont dAvignon, Graphitzeichnung und Gouache ber Stift, um 1960, je rechts unten monogrammiert Bl, leicht gegilbt, ein Blatt mit kleiner Knickspur, Blattmae max. ca. 27 x 40 cm.Knstlerinfo: dt. Maler (1891 Sohra bei Freiberg bis 1971 Oppach), 1919-23 Studium an der Akademie in Dresden bei Prof. Erler und Max Feldbauer, ab 1949 freischaffend in Oppach ttig, Studienreisen nach Sdfrankreich, Italien und Spanien, Quelle: Vollmer und Internet.3841Karl Bosse, Zeichnungskonvolut20 14 Zeichnungen und 6 Druckgraphiken, meist mit der Darstellung von Tieren und einigen Landschaften, unterschiedliche Techniken, fast alles signiert, unterschiedliche Erhaltungen, 392 Blattmae max. ca. 47,5 x 59,5 cm.3842Buchty, Fische im Aquarium20 verschiedene, in einem Aquarium schwimmende Fische, aquarellierte Tuschefederzeichnung, 3842 3846 rechts unten signiert und datiert Buchty (19)52, auf Unterlagekarton montiert, Blattmae ca. 14 x 19 cm.3843Prof. Guiseppe Casciaro, Sommertag300 Blickaufeine Bucht mit einigen Segelbooten im hellen Sonnenlicht, Pastell, um 1920, links unten Reste einer Signatur GC., rckseitig Stempel Guiseppe Casciaro Napoli. und unleserlich bezeichnet, unter Passepartout und hinter Glas gerahmt, Passepartoutausschnitt ca. 12,5 x 22 cm. Knstlerinfo:ital.MalerundZeichner(1861Ortelle/Apulienbis1941Neapel),Studiumander Neapolitanischen Akademie der bildenden Knste bei Domenico Morelli und Filippo Palizzi, Ende des 19. Jh. Reise nach Paris und Ernennung zum Professor in Urbino, er unterrichtete auch Mitglieder des Knigshauses von Savoyen, Quelle: Thieme-Becker und Wikipedia.3844Arthur Cox, Blick auf Burg Gutenfels am Rhein20 Blick auf die hoch ber dem Rhein errichtete Burg Gutenfels, mit dem im Tal flieenden Rhein, im Vordergrund Winzer bei der Arbeit, Aquarell, um 1900, rechts unten signiert Arthur Cox, minimale Altersspuren, unter Passepartout (dieses wasserrandig) und hinter Glas gerahmt, Passepartoutausschnitt ca. 28,5 x 43 cm.Knstlerinfo: Maler und Aquarellist (1840/44 bis 1917), Quelle: Internet.3845Prof. Otto Dill, Tierstudie80 gesatteltes Pferd, von einem Stallknecht gehalten, mit wenigen gekonnten Tuschefederstrich 3845 eingefangene Situation, lavierte Tuschefederzeichnung, um 1940, rechts unten signiert Otto Dill, gebrunt, unter Passepartout und hinter Glas gerahmt, Passepartoutausschnitt ca. 17 x 26 cm.Knstlerinfo: dt.-jdischer Tier- und Landschaftsmaler sowie Lithograph (1884 Neustadt an der Weinstrae bis 1957 Bad Drkheim), gilt heute als der populrste und neben Max Slevogt bedeutendste Maler der Pfalz, zunchst Lehre zum Verlagskaufmann, studierte 1908-13 an der Akademie Mnchen bei Heinrich von Zgel, unternahm Studienreisen nach Italien, Spanien, Holland, Frankreich und Nordafrika, ab 1916 freischaffend in Mnchen, beschickte ab 1917 die Ausstellungen im Mnchner Glaspalast, Vorstandsmitglied der Mnchner Sezession, 1924 zum Professor ernannt, 1930 bersiedlung nach Neustadt an der Weinstrae und 1941 nach Bad Drkheim, 1943 Kriegsverlust zahlreicher Arbeiten, erhielt diverse Ehrungen, unter anderem Ehrenbrgerschaft von Bad Drkheim und Ehrenmitglied der Mnchner Akademie, vertreten in zahlreichen Museen, Ehrenmitglied der Gesellschaft der Zgelfreunde, Mitglied des Reichsverbandes Bildender Knstler Deutschlands, der Wiener Sezession und der Dresdner Kunstgenossenschaft, Quelle: Vollmer, Dressler, Matrikel 3838 3834 der Akademie Mnchen und Internet.3846L. v. Disried, Am Tor50 Blick auf einen zu einem Tor fhrenden, ansteigenden Weg und im Hintergrund angrenzende Kapelle unter fast wolkenlosem Himmel, Gouache und Kohle, links unten signiert und datiert L v Disried 1910, hinter Glas gerahmt, Falzmae ca. 44 x 29 cm.3847Jean Gabriel Domergue, Mdchenportrait250 Kopfbildnis einer jungen, elegant herausgeputzten Frau mit Hut, Pastellzeichnung, um 1950, rechts unten undeutlich lesbar signiert Jean Gabriel ., mittig Faltspur, hinter Glas und Passepartout gerahmt, Passepartoutausschnitt ca. 37 x 26 cm. Detail zu 3840 3844'