b'schsische knstler4008Theodor Emil Auerswald, Sommerliche Waldlichtung20 Blick entlang eines Waldbaches, zwischen Bumen hindurch, auf kleine Lichtung im flirrenden LichteinesSommertags,derKnstlerbedientsichinseinemGemldeder Technikdes Divisionismus, bei der mittels punktuellem Farbauftrag durch additive Farbmischung das Motiv entsteht, pastose impressionistische Landschaftsmalerei, l auf Leinwand, um 1950, rechts unten signiert Auerswald, original gerahmt, Falzmae ca. 60 x 80 cm.Knstlerinfo: dt. Maler und Musiker (1905 Aue bis 1982 Aue), galt als Auer Original und Multitalent, Kindheit in Alberoda, Ausbildung und Ttigkeit als Klempner, parallel knstlerisch freischaffend, unterhielt Freundschaft zu Ernst Hecker, Kurt Teubner und Hans Wei-Auer, ttig in Aue im Erzgebirge, Quelle: Internet.4009Georg Bernkopf, Segler im Wind20 ruhiginKstennhedahingleitenderDreimaster,gekonnterfasste,teilsstarkpastose, impressionistische Marinemalerei, l auf Karton, 1920er Jahre, rechts unten signiert Georg Bernkopf, rckseitig mit altem Plauener Rahmungsetikett, in silberbronzierter Leiste gefasst, Falzmae 39 x 48 cm.Knstlerinfo: dt. Maler, Radierer und Architekt (1892 Dresden bis 1967 Dresden-Loschwitz), Sohn des Bildhauers Wilhelm Karl Georg Bernkopf, 1908-11 Ausbildung zum Kunstmaler und Architekten an der Stdtischen Gewerbeschule Dresden, anschlieend bis 1945 Mitarbeit im Atelier des Dresdner Architekten Rudolf Schilling, dann bis 1947 freischaffend,1948-57 Dozent fr technisches Zeichnen und Freihandzeichnen fr Architekten an der Staatsbauschule Dresden und parallel von 1951-57 an der Ingenieurschule fr Verkehrstechnik Dresden, wurde am 24.04.1925 in die Freimaurerloge Zum goldenen Apfel in Dresden als Lehrling angenommen, ab 1947 in Dresden-Loschwitz ansssig, Quelle: Knstler am Dresdner Elbhang und Freimaurer-Wiki.4010Gnther Blechschmidt, Sdliche Landschaft504002Blick auf ein Kloster vor imposanter Bergkulisse, Tuschezeichnung, teils laviert, Mitte 20. Jh., rechts unten monogrammiert Bl, leicht gebrunt, unter Passepartout und hinter Glas gerahmt, Passepartoutausschnitt ca. 24,7 x 33,7 cm.Knstlerinfo: dt. Maler (1891 Sohra bei Freiberg bis 1971 Oppach), 1919-23 Studium an der Akademie in Dresden bei Prof. Erler und Max Feldbauer, ab 1949 freischaffend in Oppach ttig, Studienreisen nach Sdfrankreich, Italien und Spanien, Quelle: Vollmer und Internet.4011Christel Blume-Benzler, Auf dem See20 von Mwen umkreiste Bootsfahrer auf einem See, Radierung mit schnem Plattenton, unter der Darstellung in Blei rechts datiert und signiert (19)63 Christel Blume Benzler sowie links betitelt Auf dem See, leicht gebrunt, unter Passepartout und hinter Glas gerahmt, Darstellungsmae ca. 27 x 35,5 cm.Knstlerinfo: dt. Malerin und Graphikerin (geboren 1925 in Leipzig), 1947-52 Studium an der Hochschule fr Grafik und Buchkunst (HGB) in Leipzig bei Walter Arnold, Max Schwimmer und Kurt Masslow, 1953-55 Aspirantur, 1974-85 Lehrttigkeit an der Abendschule der HGB in Leipzig, anschlieend freischaffend, 1958-774014 4009Teilnahme an allen Deutschen Kunstausstellungen der DDR, war verheiratet mit dem Maler und Graphiker Harry Blume. Quelle: Wikipedia und Eisold Knstler in der DDR.4012Friedrich Dietsch, Sonnenblumenstillleben80 prchtigeSonnenblumenblteninbauchigerVase,vorgrau-braunemGrund,lasierend405bzw. partiell gering pastos erfasste Blumenmalerei in fein abgestimmter Farbigkeit, l auf Leinwand und Hartfaserplatte, um 1950, rechts unten unscheinbar signiert F. Dietsch, etwas reinigungsbedrftig, original gerahmt, Falzmae ca. 52 x 41,5 cm.Knstlerinfo: auch Dietzsch, genannt Fritz Dietsch, dt. Maler und Entwerfer (1889 Zeulenroda bis 1961 Heidenheim), studierte 1903-08 an der Plauener Kunstschule, 1909-10 kurzzeitig als Entwerfer in Mhlhausen im Elsass, 1911 an der Kunstgewerbeschule Dresden, nach Kriegsdienst und Gefangenschaft bis 1917 in der Schweiz interniert, hier bereits zahlreiche Ausstellungen, 1918-1958 Atelierleiter und Entwerfer fr die Plauener Textilindustrie, ttig in Plauen und Zeulenroda, Quelle: Vollmer, Dressler, bildatlas-ddr-kunst und Frank Wei Malerei im Vogtland.40004012 4003'