b'Etabliert in der MarktwirtschaftDie neu gestalteten Hei-matkunde-Arbeitshefte eine Heimat Sachsen kommen bei Sachsens M Lehrern und Schlern gut an.Landkreis MeienVerlag Frster & BorriesDie Zusammenarbeit zwischen den beidenwerdenzumJanuar2010zusammenge-Firmen wird immer enger. Kunden werdenfhrt. Der Kreis schliet sich nach 18 Jah-gemeinsam beraten und Auftrge gemein- ren. Unter dem Traditionsnamen Frster & samproduziert.DieGesellschaftererken- Borries GmbH & Co. KG agiert das Fami-nen, da auf die sich schnell vernderndenlienunternehmen mit berarbeitetem Corpo-MarktstrukturenundKundenansprchere- rate Design in Zukunft am Markt und bie-agiert werden muss. Michael Heinzel ver- tet die gesamte Dienstleistungspalette eines uertseineFirmenanteilevonCOLOR- vollstufigenDruckereibetriebesundMedi-DRUCK an Roland Frster und macht damitendienstleistersan.DieBelegschaftwird denWegfreifrdiegeplanteUnterneh- davon am 14. Oktober 2009 in Kenntnis mensnachfolge. Er ist weiter als Angestell- gesetzt.ter in der Kundenberatung ttig.Als Verstrkung des Teams und in Vorbe-DiesichschonimJahr2008abzeich- reitungderUnternehmensnachfolgebe-nende weltweite Finanz- und Wirtschaftskri- schlietdieFamilieRolandFrster,den se wirkt sich auch auf das Haus Frster <estenSohnThomasnachmehrjhriger Borries und COLOR-DRUCK aus. Nachfra- nationaler und internationaler Berufspraxis gerckgang und fallende Marktpreise beiin die Firma zu holen. Auf ihn setzen die AkzidenzdrucksachenerschwerendenIn- Inhaber Regina Klppel und Roland Frster habern, die geplanten Zielvorgaben in Um- groe Hoffnungen, den Anforderungen der satz und Ertrag zu erreichen. GemeinsamZukunft begegnen zu knnen und als mo-mitderBelegschaftmachtmansichGe- dernes Druckerei- und Medienunternehmen danken,wiedieUnternehmenstrategischam Markt zu bestehen.neuausgerichtetwerdenknnen.Nach intensivenGesprchenmitBeraternent- Frster & Borries pr-schlieen sich die Inhaber zu einem stra- sentiert sich zuknftig tegischen Schritt. Die beiden Firmen Frs- mit einem berabeiteten ter & Borries und COLOR-DRUCK ZwickauSchriftzug.105'