b'Wirtschaftlicher AufschwungImJahr 1901 beauftragt E.A.Seemann,Zusammenarbeitstehen 25 Serien von Buchhandlung und Verlag in Leipzigber- zusammen200 Gemldereproduktionen. zeugtvon der Qualitt der Dreifarben- Die Ausfhrung im Buchdruck, erstmals auf druckedie Firma Frster & Borries. WasKunstdruckpapier,setzte neue Mast-seinerzeitkeiner ahnen kann: Diese Ge- be. Die Entwicklung dieses Papiers durch schftsverbindungwird ber ein Jahrhun- dieFirma Scheufelen war insbesondere dertbestehen! Am Anfang der stets anvon Frster & Borries als Verarbeiter ange-hchsterWiedergabequalitt gemessenenstoen und vorangetrieben worden.Dankschreiben von E. A. Seemann 5. Januar 1910:An Herren Hermann und Adolf Frster, Zwickau.Sehr geehrte Herren,fr Ihre freundlichen Wnsche sage ich Ihnen herzlichen Dank und hoffe, da wir alle gesund und krftig bleiben, die Arbeit die uns zusammen-fhrt weiterhin zu leisten. Ich freue mich, da von allen Seiten unsere Lei-stungen gelobt werden, es wird dabei auch Ihr hervorragender Anteil von Sachkenntnissen gerhmt.Mit freundlichem GruIhr ergebener E. Artur SeemannP.S.: Herr Kirstein ist in Paris, kommt dieser Tage zurck.27'