b'Wirtschaftlicher AufschwungDer Seniorchef begeht am 1. Februar 1913 um segensreich fr die Allgemeinheit zu wir-dasfnfzigste Jahr seiner Berufsttigkeit.ken. An der Schaffung des Deutschen Buch-Aus seinem Berufsstand erfhrt der Nestordruck-Preistarifs,der ersten gltigen Be-des Dreifarbendrucks zahlreiche Ehrungenrechnungsgrundlage des Gewerbes, hat er wie z.B. von der Redaktion der SchweizerbedeutendenAnteil. Seine Verdienste um Graphischen Mitteilungen. Er findet nebendasgraphische Gewerbe wrdigt der seiner Arbeit im Unternehmen aber immerSchsischeKnig mit der Verleihung des Zeitzu mancher ehrenamtlicher Ttigkeit,Titels Kommerzienrat.Hermann Frster im Kreise des gesamten Personals und geladener Ehrengste am 1. Februar 1913Ehrenurkunde und Kolumne der Schweizer Graphischen Mitteilungen43'