b'19151932Ansprechend gestaltetDie stndigen Anstrengungen, den Erzeug- Die folgenden Jahre der allgemeinen Wirt-und perfekt gedruckt sindnissen den letzten Schliff zu geben undschaftsblte der Weimarer Republik bringen die Prospekte und Kata- hchsteQualitt zu liefern, bleiben nichtder Firma fortdauernden Aufschwung. Da-loge der groen deutschenohne Erfolg. Bedeutende Firmen vergebenbei bleibt der harte Konkurrenzkampf nicht Reedereien.ihre Auftrge nach Zwickau. Darunter sindaus. Die Kundschaft stellt hchste Anspr-auch die Schiffahrtsgesellschaften Hapag,che. Qualitt und Preis spielen dabei eine SdamerikanischeDampfschiffahrtsgesell- ausschlaggebende Rolle. Nur ein technisch schaft und der Norddeutsche Lloyd sowieleistungsfhiger Betrieb kann mithalten und die Firmen Kodak, fhrende Maschinenfa- sich behaupten. Viel wird in die Anschaf-briken, die I.G. Farben und viele anderefung neuer Schriften investiert. In den Ma-mehr. schinenslenkommenSchnellpressen mo-Frster & Borries richtet in Hamburg einedernen Typs zum Einsatz.Geschftsstelle unter der Leitung von FritzEinmodernes, den Dreifarbendruck sym-Sigmund ein, um die Hochsee -Schiffahrts- bolisierendes Frster & Borries -Signet wird gesellschaftenam Ort zu betreuen. Der1924 als Warenzeichen eingetragen.vornehme Werbedruck wird ausgebaut.50'