b'19461971Eine Broschre erinnertAm10. Juli 1954 erfat ein verheeren- DasDruckplattenlager des Verlages E.A. an die groe Flut, die imdes Hochwasser in Westsachsen und demSeemann mu im Keller aus Schlamm und Sommer 1954 weit berVogtland die Stadt Zwickau mit groer Ge- Schmutzgeborgen werden. Alle Platten-Zwickau hinaus ebensowalt.Auch der Betrieb Frster & Borriesstze werden gereinigt und neu gelagert. groe Schden mit sichwird berflutet. Die Belegschaft rettet in ei- Dringende Druckauftrge werden in dieser brachte. nem Groeinsatz Papier, Farben, Materia- Zeit im Werk II Seilerstrae produziert.lien, Maschinenersatzteile, halbfertige undAm 23. August 1954 stirbt Adolf Frster, fertigeDrucksachen vor dem schnell stei- der Sohn des Firmengrnders. gendenWasser aus dem Kellergescho.Da sein Bruder Artur Frster mit Berufsver-DieBeseitigung der Hochwasserfolgenbot belegt ist, fhrt Josef Frster das Fami-erforderthohen Einsatz der Mitarbeiter.lienerbe fort. 72'