search

Verkehrs- und Technikgeschichte der Zwickauer Straßenbahn

30,00 €
Preis inkl. MwSt. Lieferung in 1-3 Werktagen

Verkehrs- und Technikgeschichte der Zwickauer Straßenbahn - Ein verkehrswissenschaftlicher Blick auf 125 Jahre Stadtbahngeschichte von 1894 bis 2019

Menge

  Sicher einkaufen und bezahlen

durch SSL-Verschlüsselung.

  Schnelle Lieferung

Ihrer Bestellung

  14 Tage Rücksendemöglichkeit

(personalisierte Artikel ausgenommen)

Die westsächsische Stadt Zwickau setzt bereits seit 06.05.1894 auf die elektrische Straßenbahn. Die steile Bahnhofstraße verhinderte einst den wirtschaftlichen Einsatz einer Pferdebahn. So entstand die erste rein elektrische Straßenbahn Sachsens, die 2019 ihr 125-jähriges Bestehen feiert.

Pünktlich zum Jubiläum wirft der Autor Dr. Steffen Schranil einen verkehrswissenschaftlichen Blick auf die elektrische Straßenbahn seiner Heimatstadt Zwickau. Das Buch "Verkehrs- und Technikgeschichte der Zwickauer Straßenbahn" gliedert sich entlang den Ressourcen Infrastruktur, Fahrzeuge und Betrieb des Bahnsystems. Es zeichnet die Entwicklung zur heutigen Stadtbahn nach, welche erst 2005 ihre größte Ausdehnung erreichte.

Erwähnenswert sind dabei insbesondere die technischen Zeitreihen nebst den Erklärungen zu den Konsequenzen ihrer Entwicklung und den zugrundeliegenden Motivationen.

Ein Zukunftsblick rundet die Ausführungen ab und lenkt zugleich auf die Perspektive der heutigen Stadtbahn: Öffentliche Elektromobilität mit einem modernen und spurgebundenen Verkehrssystem.

So betrachtet stehen die Entwicklungen rund um die Zwickauer Straßenbahn stellvertretend für die Verkehrshistorie anderer Städte und verdienen einen klar überregionalen Leserkreis.

Umfang: 196 Seiten, 16 x 23 cm
komplett farbig,
261 Abbildungen und 26 Tabellen

sbahn

Technische Daten

Bindung
Hardcover (Pappband)
Seitenzahl
196
chat Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare